Workflow Homepage verwalten

In KnowledgeTree einloggen

Für die Homepageverwaltung loggen sie sich mit ihrem Fachbereichsbenutzernamen als Vorlesungsadmin mit dem dazugehörigen Passwort ein. Sie erreichen die Website über: http://dms-numerik.mi.fu-berlin.de

Block auswählen

Wenn Sie sich eingeloggt haben, gelangen Sie auf die erste Seite, das so genannte Dashboard. Hier werden Ihnen alle aktuellen Blöcke zu der Vorlesung angezeigt, für die Sie sich eingeloggt haben. Nun können sie über den Button Inhalt ändern direkt einen Block auswählen, oder über den *Vorlesung verwalten*-Button auf die *Inhalts-Block verändern oder neu anlegen*-Seite gelangen.

Inhalts-Block verändern

Haben Sie bereits auf dem Dashboard einen Block über Inhalt ändern gewählt, ist dieser Block (Blocktyp) für die Vorlesung, das aktuelle Jahr und das Semester bereits für Sie geladen.

Nun kommen Sie zum zweiten Schritt, den Block nach belieben verändern und speichern. Hier können Sie nun die Überschrift, das Semester, das Jahr und den Text ändern. Mit der Eingabe Position bestimmen die Position des Blocks auf dem Dashboard. Über die Checkboxen Sichtbarkeit bestimmen Sie, ob der Block überhaupt angezeigt werden soll.

Dern Inhalt Text verändern/schreiben Sie mit Hilfe eines HTML-Editors. Das bedeutet Sie können den Text einfach schreiben und durch die Buttons formatieren. Der Editor erstellt automatisch den HTML Quelltext dazu. Wollen Sie den Code sehen oder doch etwas daran ändern? Ein Klick auf View Source genügt.

Inhalts-Block neu anlegen

Möchten Sie einen Block neu anlegen, können Sie einfach für Vorlesung, Semester, Jahr, und Blocktyp ihren neuen Block wählen. Den Inhalt erstellen sie wie unter "Inhalts-Block verändern" beschrieben.

Wollen sie die Blöcke für ein neues Jahr anlegen, einfach das neue Jahr eintragen. Wenn der Admin das Programm aktuell hält, werden automatisch die neusten Blöcke angezeigt.

Inhalts-Block kopieren

Wie Ihnen wahrscheinlich schon aufgefallen ist, kommen die Felder Vorlesung, Semester, Jahr, und Blocktyp im oberen und im unteren Bereich vor. Das dient zum kopieren eines Blocks! Einfach oben einen Block auswählen, laden und unten als einen neuen Block (z.B. für ein neues Semester) speichern.

Dokument verlinken

Sie können über die beiden rechten Buttons über dem HTML-Editor für den Inhalt auch Links zu Ordnern und Dateien des Dokumenten-Verwaltungs-Systems setzen. Einfach nach dem = die ID des gewünschten Ordners oder der Datei angeben. Die ID können Sie durch Klick auf Folder und Documents IDs [Baum] oder [Suche] finden. Sie können sich aber auch die ID aus dem Bereich Browse Dokuments merken (Wird in der Explorerleiste angezeigt: ID des Ordners oder Dokuments, bei dem Sie sich gerade befinden; oder in den Dokumenteneigenschaften) Achtung: Die User ihrer Vorlesung, denen Sie die Dateien zur Verfügung stellen wollen, müssen Lese-Rechte für den Ordner haben, in dem sich diese Befinden. Deshalb diese Dateien in den Ordner: Übungen – current verschieben. Diesen Ordner dürfen Studenten und Gäste sehen. Der Ordner: Übungen – internal ist ihnen nicht zugänglich.

Sie können also ein Dokument direkt auf der Homepage verlinken, wenn Sie es veröffentlichen wollen, oder den gesamten Ordner verlinken, in dem sich dieses und andere Dokumente befinden. (z.B. bei Übungszetteln den Ordner Übungen – current verlinken)

Ausloggen

Am Ende ihrer Sitzung müssen Sie sich ausloggen.

Comments

 
Topic revision: r1 - 01 Sep 2010, StefanVater
 
  • Printable version of this topic (p) Printable version of this topic (p)